Auftraggeber:
Schauspielhaus Bochum/Kulturhauptstadt Ruhr 2010.

Team:
Mirjam Strunk (Regie und Konzept), Cordula Körber (Bühne), Jens Burde (Memomobil), Isabel Grahs (Video), Kirsten Möller, Catrin Mackowski (Foto), Catrin Mackowski (Design), Frank Böhle (Sound), Anna Haas (Dramaturgie), Kirsten Möller (Produktionsleitung), Patricia Noworol, Kama Frankl (Tanzchoreografie).

Teilnehmer:
68 Menschen aus dem ganzen Ruhrgebiet zwischen 6 und 96 Jahren.

scrollen
Galerie