Auftraggeber:
Kresch-Theater Krefeld 

Team:
Helmut Wenderoth (Regie), Mirjam Strunk (Text), Andrea Behn (Bühne), Jutta Plass (Kostüm), Aneta Fit (Assistenz), Helge Fedder, Ilka Knickenberg, Fabian Goedecke, Antje Mönning, Armin Riahi (Schauspieler)

Presse: 

"Der eindringliche Text stammt aus der Feder der Kölner Autorin Mirjam Strunk, die in meisterhafter Verdichtung und poetischer Engführung das Geschehen auf fünf Personen konzentriert.“ Westdeutsche Zeitung (Rene Linke)

Presse: 
 „True Love“ hat es offenkundig geschafft, die Erlebniswelt der Jugend adäquat zu erfassen und aktuelles Gruppenverhalten zu reflektieren – und das ohne sich einer Pseudo-Jugendsprache zu bedienen, sondern einfach über die packende szenische Aufbereitung von Themen, die Jugendliche interessieren. Bausis Blog (Peter Bauland) 

scrollen
Galerie